mobile Tierheilpraxis Brigitte Haarbach für Leipzig und Umgebung
Terminvereinbarung Mo-Fr 8:30 - 9:30 Uhr Telefon: 0341 - 99 02 931

Slider1 Slider3 Slider4 Slider5 slider2

Die klassische Therapie

 

Der Leipziger Arzt Samuel Christian Friedrich Hahnemann (1755 – 1843) entdeckte eine Heilmethode, die von der Schulmedizin (Allopathie) abweichend war, aber ebenso effektiv in ihrer Wirkung.

 

 HomöopathieAn gesunden Menschen testete er bestimmte Arzneimittel aus pflanzlichen, tierischen oder mineralischen Materialien und prüfte anhand der Symptome die sogenannten „Arzneimittelbilder“.

 

Hahnemann heilte „Ähnliches“ mit „Ähnlichem“ und nannte es das „Simile-Prinzip“. Homöopathie heißt aus dem Griechischen übersetzt „ähnliche Krankheit“.

 

Nach der Völkerschlacht 1813 breitete sich eine Typhusepidemie in Leipzig aus. Hahnemann behandelte 180 Typhuspatienten.  Auch die Schulmedizin behandelte hunderte von Erkrankten. Während die Schulmediziner 70% Todesfälle hinnehmen mußten, starben bei Hahnemann nur 1%. Sie haben richtig gelesen; Hahnemann heilte 178 Typhyskranke allein mit homöopathischen Mitteln, nur 2 seiner Patienten starben.

 

Die Herstellung der homöopathischen Arzneimittel erfolgt nach den Vorschriften des Deutschen Homöopathischen Arzneibuches (HAB) durch stufenweises Verdünnen der Urtinkturen nach sehr speziellen Verfahren.

 

Der homöopathische Therapieansatz entspricht einem der obersten Gebote des medizinischen Eingreifens: So wenig wie möglich- so viel wie nötig.

 

Der Mensch oder das Tier werden ganzheitlich betrachtet. Sind Körper, Geist und Seele im Einklang, ist jedes Lebewesen gesund. Während bei der Schulmedizin alle Patienten mit der gleichen Krankheit auch die gleichen Arzneien erhalten, hängt die Auswahl des homöopathischen Mittels noch von vielen anderen Faktoren ab, wie beispielsweise des charakteristischen Typs, der Lebensweise, der Ernährung usw. Auch andere Begleitsymptome, die mit der eigentlichen Krankheit scheinbar nicht zusammenhängen, werden bei der klassischen Suche des speziellen Mittels (Repertorisierung) berücksichtigt.

 

Nach einer kurzen Phase der Erstreaktion (auch Erstverschlimmerung genannt), die ein sicheres Zeichen für die Wahl des richtigen Mittels ist, erwachen bei Mensch oder Tier die Selbstheilungskräfte und der Körper regelt die Krankheit hinaus.